Zero Plastik ausgewählte Stoffe ohne Synthetik

Unser Ziel ist es, ein neues Verständnis von Alltagsmode zu schaffen. Eine, die auf ökologischer Nachhaltigkeit basiert, um unserem Planeten und unserer Gemeinschaft etwas zurückzugeben und durch Bekleidungsqualität Werte zu schaffen. 

Die Modeindustrie hat einen beispiellosen Weg gefunden, Menschen dazu zu bewegen immer mehr in immer kürzeren Zeitabschnitten kaufen zu lassen. Größere Modehäuser bringen im Jahr etwa 12.000 neue Designs raus. Zwischen den Jahren 2000 und 2014 hat sich die weltweite Bekleidungsproduktion verdoppelt. Es spricht zwar für sich, dass wir uns modisch frei entfalten können, doch dabei ist seitens der Industrie meist die größte Motivation uns auf Trapp zu halten, der Profit. Oftmals ungeachtet folgenschwerer Schäden für Mensch und Natur. In dieses System möchten wir uns nicht integrieren. 

Zwar orientiert sich JFS bewusst an aktuellen Modetrends, wobei wir aber Abstand vom reinen Profitdenken.Vielmehr möchten wir dass dein JFS langlebig ist. Als besonderer Motivationen möchten wir unseren Erlös, als 10ten an bedürftige Menschen  bringen. Vor diesem Hintergrund wollen wir aus dem Konsumverhalten/ Kaufrausch unserer Gesellschaft, einen Teil unseres Erlöses nutzen, um Menschen Gutes zu tun und damit das Profitdenken zu verändern. 

Was ist der 10te? 

Wenn du unser About bereits gelesen hast, weißt du, dass für uns das größte Zeichen der Liebe das Geben ist. Der 10te sagt uns, dass wir unser Geld für ewige Dinge einsetzen sollen. Das was vor allem in unsere aller Leben bleibt, sind Menschen denen wir begegnen. Die menschliche Seele lebt ewig. 

Konkret bedeutet das, dass wir 10% der Einnahmen unserer Verkäufe an Bedürftige weitergeben. Was die Bibel als Opfer bezeichnet. 

Unseren 10ten investieren wir damit in Menschen, die das Geld dringender benötigen als wir, womit wir helfen sie zu ernähren, zu versorgen, und zu lieben.

„Denn wo dein Reichtum ist, da ist auch dein Herz“ Matthäus 6:1

Wahres Geben kommt aus dem Herzen, nicht aus einem gesetzlichen Denken. Es gibt viele Stellen in der Bibel, in denen über den Zehnten gesprochen wird. Einen Ausschnitt finden wir im 3. Mose 27 

„Ein Zehntel aller Erträge des Landes, sei es Getreide oder Früchte, gehört dem Herren und ist heilig.“ V. 30. 

Wir möchten nicht eine der vielen Fashionbrands sein, die den Markt bereits kontextlos überfluten. Wir möchten mit der Kleidung die Oberfläche durchbrechen und eine Message durch unsere Produkte an Menschen bringen. 

Es ist so schön, dass du es bis hierhin geschafft hast und wir Dir die Gedanken die hinter JOHNFOURSIXTEEN stecken, mit dir teilen dürfen.

„Gott ist Liebe und wer in Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm“ So lautet die Kernbotschaft, die das Label trägt.

Für uns ist das größte Kennzeichen der Liebe, das Geben. "You will never see real love until there is real sacrifice of giving" - Mike Todd.

Wir konsumieren übermäßig viele Güter jeglicher Art, sehen an dem grenzenlosen Angebot kein Ende, sind blind und geblendet und übersehen dabei dankbar zu sein. JFS wird mit jedem Verdienst die Menschen von eurem Kauf profitieren lassen, die nicht die Chance haben an unserem grenzenlosen Angebot und überfluteten E-Commerce Markt teilnehmen zu können.

Commerce without morality, turns into commerce with morality. 

Unser Wunsch ist hierbei, dass unsere Kleidung dafür stehen kann, Menschen zu erreichen und wundervolle Botschaften zu übertragen. Dabei kann nur ein Satz der Anlass für ein Gespräch sein, das die Oberflächlichkeit aufbricht und tiefer in die Gedanken und Herzen der Menschen gelangt. Hinter jeder Kollektion steht damit eine von Herrlichkeit inspirierte Botschaft im Vordergrund.

Dein JFS’ ist wirklich bis ins kleinste Detail von uns durchdacht und designed. WIr wollen keine Massenware herstellen, sondern einzigartige, besondere Teile. Damit wurdest du nicht nur einzigartig geschaffen, in dem was du bist, sondern auch in dem was zu trägst.

re-wearing is caring. Make it last.

Wir leben unsere Loyalität und Verbindung zum Glauben auf vielfältige Weise:

Nicht nur im Vordergrund durch die Pieces selbst, sondern auch im Hintergrund durch die Ethik des Unternehmens und der Produktion. JFS macht Glaube für jeden zugänglich und nahbar.

Wir wollen die Menschen ehren, die eure Teile berühren und der kontextlosen Fashion-Industrie die Stirn bieten. 

Wir möchten neue Kleidung, die du trägst und feierst, so herstellen, dass sie zur heutigen Zeit keine großen Spuren hinterlässt und der Umwelt so freundlich wie möglich begegnet. 

Wir sind nicht perfekt, möchten aber daran arbeiten, die Erde, die uns gegeben wurde, so zu hinterlassen, dass sie auch nach uns noch in ihrer Schönheit besteht. 

Wir wollen keine Reichtümer auf dieser Welt sammeln, sondern ein Bewusstsein dafür schaffen, dass die Reichtümer, die wir hier anhäufen, vergänglich sind und uns nicht ausfüllen können.

Unser Ziel ist es, schamlos, authentisch und unverbindlich Gospel zu preachen, den verstaubten Ruf von Werten zu sprengen, Berufung frei zu leben und unser Herz durch das verrufene Medium Mode nach außen zu tragen.

Wir hoffen, dich zu ermutigen, neugierig zu sein und dich zu bemühen, deine Seele der Gemeinschaft zu geben, nach der wir Menschen uns so sehnen. Uns ist die Liebe zum Nächsten geboten – egal, wer da neben uns steht. Wir alle haben dieselbe Würde zugesprochen bekommen und unser Leben wird von Menschen bereichert, die sich von uns unterscheiden.

Lass uns gegenseitig Vorbild sein und in unterschiedlichster Weise voneinander lernen!