Zero Plastik ausgewählte Stoffe ohne Synthetik

Corporate Purpose – was ist das?

Corporate Purpose – was ist das?

Corporate Purpose, kurz CP, bedeutet Unternehmenszweck und bezeichnet eine unternehmerische Orientierung, die über die Gewinnmaximierung hinausgeht. Was heißt das konkret? Unternehmen, die nach einem Corporate Purpose handeln, berücksichtigen bei allen organisationalen Entscheidungen, nicht nur deren ökonomische, sondern auch deren soziale und ökologische Konsequenzen. Das Unternehmen übernimmt Verantwortung für sein Wirken gegenüber der Umwelt und den Menschen. Anders als bei einer Vision oder Mission besteht der Zweck nicht in einem Handeln, das lediglich dem eigenen Unternehmen nutzt. Ziele, wie eine Marktführerschaft aufzubauen oder Innovationen voranzutreiben, haben nichts mit einem Corporate Purpose zu tun. Das ist es, was echte Purpose Unternehmen so besonders und gleichzeitig so selten macht. Viele Unternehmen schreiben sich zwar ökologische und soziale Nachhaltigkeit auf die Fahne, handeln aber eigentlich nur in ihrem eigenen Interesse. Besonders im Bereich der Fast Fashion findet immer wieder Greenwashing statt: Produkte werden als nachhaltiger und fairer produziert verkauft, als sie eigentlich sind.

Ein Purpose Unternehmen strebt allerdings nicht ausschließlich den eigenen Vorteil, sondern einen Mehrwert für die ganze Gesellschaft an. Aus diesem Anspruch heraus ergibt sich die Daseinsberechtigung des Unternehmens. Der Fokus wird vom Inneren des Unternehmens nach außen gerichtet. Ist der Corporate Purpose besonders verinnerlicht, wird er Bestandteil der Unternehmensidentität, also der Corporate Identity.

Das sind die zentralen Eigenschaften von Unternehmen mit Corporate Purpose:

  • Profitmaximierung ist nicht das oberste Unternehmensziel.
  • Unternehmen mit Corporate Purpose übernehmen ökologische und soziale Verantwortung.
  • Der Zweck ist nicht nach außen nachhaltig zu wirken, sondern aktiv nach den Idealen zu handeln.
  • Unternehmen mit einer Vision sind nicht automatisch auch Purpose driven.

Sinn und Zweck von Corporate Purpose

Unternehmen mit Corporate Purpose wie JOHNFOURSIXTEEN es ist, möchten Innovation vorantreiben und das nicht nur hinsichtlich Produkt- und Servicequalität, sondern zusätzlich hinsichtlich sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit. Besonders in der Mode ist Nachhaltigkeit in den letzten Jahren zu einem Trend geworden, den viele Unternehmen für ihre eigenen Zwecke ausnutzen. Dabei wird das unternehmerische Handeln nach ethischen Werten beworben, lediglich, um die Außenwirkung zu verbessern. Je größer der Trend wird, desto genauer wird allerdings auch bei den Unternehmen hingeschaut. Immer wieder geraten Unternehmen in die Kritik, nur vorzugeben, sie würden nachhaltige Ziele verfolgen, ohne tatsächlich dementsprechend zu handeln. 

Welche Vorteile hat es, Purpose Driven zu arbeiten

Gegenüber anderen Unternehmen haben Purpose Driven Unternehmen den Vorteil, dass ihr Handeln nicht nur ihnen selbst, sondern auch der Umwelt und der Gesellschaft dient. Neben diesen wohl eher offensichtlichen Vorteilen hat ein klarer Unternehmenszweck allerdings auch noch andere Vorteile:

  • Employer Branding: In nahezu jeder Branche herrscht Fachkräftemangel, weshalb Arbeitnehmer nicht selten die Wahl zwischen verschiedenen Arbeitgebern haben. Unternehmen mit Corporate Purpose positionieren sich als attraktiver Arbeitgeber in einem Unternehmen mit einem höheren Zweck. 
  • Motivation der Mitarbeiter: Das Engagement der Arbeitnehmer im Unternehmen kann gesteigert werden, indem ihnen ein höherer Zweck gegeben wird, für den sie arbeiten. 
  • Kundenbindung: Mit Produkten, die nicht nur hochwertig, sondern auch nachhaltig hergestellt sind, kann Vertrauen und Kundenbindung gefördert werden.
  • Abgrenzung von Wettbewerbern: Gerade Branchen wie die Fast-Fashion-Branche sind bereits so übersättigt, dass viele Unternehmen sich nur dadurch abheben können, noch günstiger zu verkaufen und noch schneller eine neue Kollektion auf den Markt zu bringen. Wünschenswerter ist es, wenn sich ein Unternehmen dadurch abheben kann, sozial und ökologisch verantwortungsbewusst zu handeln.

Corporate Purpose: für diese Werte steht JOHNFOURSIXTEEN

Das große Ziel unserer Fashion Marke JOHNFOURSIXTEEN ist es, sie als Multiplikator für unsere Werte zu verwenden. Wir möchten die Fashion-Industrie verbessern und arbeiten jeden Tag für eine moralischere Zukunft der Modewelt. Dabei machen wir nicht nur leere Versprechungen – wir haben unsere Werte seit Tag 1 tief in unseren Strukturen verankert. Wir glauben daran, dass wir mit unseren Kunden Großes erreichen können.

So sieht gelebter Corporate Purpose in der Praxis aus:

  • 10 % unserer Einnahmen gehen an Bedürftige.
  • Wir produzieren ausschließlich in ausgewählten Fabriken, mit fairer Bezahlung und einem wertschätzenden Umgang mit den Mitarbeitenden.
  • Wir haben einen gemeinnützigen Verein gegründet, namens “Becoming a Butterfly”. Dieser investiert in Projekte, die sozial-emotionales Lernen für so viele Kinder wie möglich fördern.
  • Wir verzichten, wenn möglich, auf Plastik und vermeiden Überproduktion.

Wo finden unsere Werte ihren Ursprung?

Die Leitidee, aus der unser Unternehmenszweck entstand, ist von einem Zitat aus der Bibel inspiriert. Dieser gibt uns Identität und erinnert uns jeden Tag an unsere Werte: 

"Gott ist Liebe. Und wer in Liebe lebt, lebt in Gott und Gott in ihm"

Erster Johannes Kapitel Vier Vers Sechzehn – das ist es, was JOHNFOURSIXTEEN ausmacht und wofür wir arbeiten. Wir sind inspiriert von christlichen Werten und möchten diese durch christliche Kleidung in die Welt tragen. Unsere Motivation ist es, uns in der schnelllebigen Welt auf diese Werte zu berufen und danach zu handeln, losgelöst vom institutionellen Glauben.

Vorheriger Beitrag